Ultimate Texas Hold'em

Ultimate Texas Hold‘em (UTH) ist eine spannende Pokervariante mit verdeckten und Gemeinschaftskarten. Die Besonderheit dabei: Bis zu 6 Spieler treten dabei nicht gegeneinander an, sondern spielen gegen die Bank.
Das Spiel bietet die optionale Zusatzwette „Trips“, bei der ausschließlich die Karten des Spielers für die Auszahlung entscheidend sind, unabhängig davon, ob der Spieler gegen die Bank gewinnt oder verliert. Ausbezahlt wird gemäß einer Auszahlungstabelle, wenn die endgültige Hand des Spielers einen Drilling oder ein besseres Blatt zeigt.

Kennzeichnend für das attraktive Spiel sind auch:

  • Die Entscheidung, ob der Spieler erhöht oder nicht erhöht, muss erst fallen, wenn er alle Gemeinschaftskarten gesehen hat.
  • Je früher er sich entscheidet, desto mehr kann er setzen.
  • UTH bietet mit einer bis zu 500fachen Quote die höchste Auszahlungsquote, die in der Spielbanken der WestSpiel-Gruppe angeboten werden.

Ultimate Texas Hold’em wird in unseren Spielbanken in Duisburg, Dortmund-Hohensyburg, Bad Oeynhausen, Aachen und Bremen angeboten.

Zusätzliche Informationen bzw. die Spielregeln finden Sie hier.