Bremerhaven

Wesentliche Informationen
Bremerhaven ist eine kreisfreie Stadt im nördlichen Elbe-Weser-Dreieck. Sie liegt an der Mündung von Weser und Geeste und ist die einzige deutsche Großstadt direkt an der Nordsee. Zusammen mit der 60 Kilometer südlich liegenden Stadt Bremen bildet sie das Land Freie Hansestadt Bremen. Mit dem Überseehafengebiet ist die Seestadt Bremerhaven eine der größten europäischen Hafenstädte und ein wichtiges Exportzentrum Deutschlands.
http://www.bremerhaven.de/


Sehenswürdigkeiten

Mit den Havenwelten Bremerhaven ist ein maritimes Touristenzentrum entstanden, das einzigartige Attraktionen bietet. Dazu gehören unter anderem das Klimahaus® Bremerhaven 8º Ost, die Einkaufs- und Erlebniswelt MEDITERRANEO, das erfolgreiche Deutsche Auswandererhaus® Bremerhaven, der Zoo am Meer, das Deutsche Schiffahrtsmuseum und das U-Boot »Wilhelm Bauer«.
www.havenwelten.de

Havenwelten Bremerhaven

 

Das Klimahaus® Bremerhaven 8° Ost ist eine einzigartige und wissenschaftlich fundierte Lern- und Erlebniswelt, die Menschen jeden Alters in den Facettenreichtum des Themas Klima eintauchen lässt.
www.klimahaus-bremerhaven.de

Ausstellung und Architektur des Historischen Museums Bremerhaven sind mehrfach preisgekrönt. Ausschlaggebend dafür sind die moderne und vorbildliche Gestaltung sowie die reizvolle Architektur des über 100 Meter langen Museumsgebäudes direkt am Ufer der Geeste.
www.historisches-museum-bremerhaven.de

Historisches Museum

 

Regelmäßige Veranstaltungen
Die Sail in Bremerhaven ist eines der größten Windjammer-Treffen Europas und der Welt. Es findet alle 5 Jahre meistens im August statt und zieht jedes Mal etwa eine Million Besucher an.

Was in anderen Gegenden Deutschlands Kirmes, Volksfest oder Rummel heißt, das nennt sich in Bremerhaven Jahrmarkt. Jahrmärkte gibt es zwei Mal im Jahr: Den Bremerhavener Frühjahrsmarkt und den Bremerhavener Freimarkt im Spätsommer.
http://www.bremerhavener-fruehjahrsmarkt.de

Die Lange Nacht der Kultur wird veranstaltet vom Kulturamt Bremerhaven. Sie ist eine Gemeinschaftsaktion verschiedener Kultureinrichtungen aus Bremerhaven. In dieser Nacht wird Besuchern an unterschiedlichen Orten kostenloser Eintritt gewährt. Das abwechslungsreiche Angebot besteht aus künstlerischen Veranstaltungen, Lesungen, Aufführungen, Musik, Theater, Ausstellungen, Filmvorführungen...
www.lange-nacht-bremerhaven.de

Mit dem Jeanette Schocken Preis soll ein Zeichen gesetzt werden gegen Unrecht und Gewalt, gegen Hass und Intoleranz. Die Stadt Bremerhaven finanziert die Jurysitzungen und das alle zwei Jahre anlässlich der Verleihung stattfindende Rahmenprogramm sowie in den dazwischen liegenden Jahren die Jeanette Schocken Literaturtage. Die Dotierung der Auszeichnung in Höhe von 7.500 Euro wird aus Spenden des Bremerhavener Bürgervereins erbracht.
www.jeanette-schocken-preis.de

Das Fischereihafen-Rennen ist ein Stadtring-Motorrad-Rennen im Bremerhavener Hafengelände, welches jedes Jahr zu Pfingsten stattfindet.
www.fischereihafen-rennen.de

Im Juni findet im Fischereihafen außerdem der nordcom-Drachenboot-Cup statt.

Die Bremerhavener Festwoche ist Schifffahrt pur. Als große Publikumsparty rund um alles Maritime bezieht sie alle Häfen der Stadt in das Programm mit ein.