Spielbank Bad Oeynhausen

Die Geschichte der Spielbank Bad Oeynhausen geht auf das Jahr 1980 zurück. Seit 1999 befindet sie sich in einem modernen Neubau – dem Entertainment Center MAGICS im Werre-Park, dem größten Einkaufscenter in Ostwestfalen. Mit dem freien Übergang vom Klassischen zum Automatenspiel verkörpert die Spielbank Bad Oeynhausen den amerikanischen „Las-Vegas-Stil“. Im Klassischen Spiel erwarten die Gäste American Roulette an 6 Tischen, 2 Black-Jack- sowie 10 Pokertische und 2 Tische für Ultimate Texas Hold`em. Im Automatenspiel stehen 125 Slot Machines zur Verfügung. Den Übergang zwischen beiden Spielbereichen bildet die Diamond Bar.

Eine Vielzahl von Events und Partyformaten hat der Spielbank den Ruf des „Las Vegas Ostwestfalens“ eingetragen. Dazu gehören etwa Vollmondpartys, die „Venezianische Nacht“ mit authentischen Kostümen und Masken oder der „Asia Tag“ mit Kimonoausstellung, Drachentanz und Trommelshow. Ebenso die „Smokers Night“ mit Pianomusik und Zigarrenrollen, der Tanz- und Musikevent „Latin Night“ oder „Casino meets Kino“ mit James-Bond-Night zur Filmpremiere. Zu den besonderen Attraktionen zählen die zahlreichen Poker- und Automatenturniere. Unter Pokerfans gilt Bad Oeynhausen als die Hochburg des Karten-Klassikers.

Geschichte
Am 04. 07. 1980 wurde die Spielbank Bad Oeynhausen feierlich im Kurhaus eröffnet. Unter Moderation von Karl-Heinz Holmann, bekannt aus der „Aktuellen Schaubude“, warf der Schauspieler und James-Bond-Bösewicht Gerd Fröbe die erste Kugel. Weitere Promi-Gäste waren Nadja Tiller, Walter Giller und Katja Ebstein. Das Spielangebot bestand aus Französischem Roulette, Black Jack und Automaten. Die Gastronomie und die Säle des Kurhauses wurden in das Veranstaltungsprogramm einbezogen. 19 Jahre später fand im August 1999 die Neueröffnung im Werre-Park statt, der auf dem ehemaligen Gelände der Weserhütte errichtet worden war. TV-Entertainer Ingolf Lück warf die erste Kugel. Seither begrüßt die Spielbank immer wieder prominente Besucher, beispielsweise Ralf Weber (Turnierdirektor der Gerry Weber Open) oder die Fußballer von Arminia Bielefeld.

Ab Ende 2015 wurde die Spielbank Bad Oeynhausen umfangreich modernisiert. Die Umbaumaßnahmen fanden während des laufenden Betriebs statt. Die Neugestaltung von Klassischem Spielbereich, Automatenspiel, Rezeption und Bar dauerte weniger als ein halbes Jahr. Ab dem 15. April 2016 feierte das Team der Spielbank Bad Oeynhausen gemeinsam mit seinen Gästen eine Woche lang die Einweihung des „neuen“ Casinos.