Casino Bremen: „Lucky Ladies Day“ geht am 3. Mai erstmals an den Start

Bremen, 26. April 2018. Startschuss für den ersten Lucky Ladies Day in der Hansestadt. Das beliebte Bremer Casino lädt am Donnerstag, den 3. Mai, mit spannenden Extras zum „Feierabend“ für die Damen ein!

Getreu dem Motto wird dieser Abend den Damen garantiert ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Verwöhnt wird das schöne Geschlecht mit dem extra für die Veranstaltung neu kreierten „Lucky Lady Cocktail“ und ein glückliches Händchen kann bei der spannenden Glücksrad-Aktion bewiesen werden, bei der die Damen mal so richtig „am Rad drehen“ dürfen und es garantiert keine Nieten geben wird. Die Veranstaltung am 3. Mai ist der Auftakt für eine Reihe weiterer Lucky Ladies Days, die fortan immer donnerstagabends an der Schlachte 26 stattfinden und unter dem Motto „Think pink“ stets mit spannenden Extras für die Ladies aufwarten werden.

Nun heißt es am 3. Mai aber erst einmal ab 18 Uhr „Spaß haben und mit den Mädels feiern“. Der Eintritt erfordert ein Ausweisdokument (ab 18 Jahren).

Bildzeile: Spiel, Spaß und gute Laune – das garantiert der Lucky Ladies Day mit seiner Auftaktveranstaltung am 3. Mai im Casino Bremen.
Foto: WestSpiel

Mit sechs Spielbanken und einer Million Besuchern jährlich ist die WestSpiel-Gruppe das führende Branchenunternehmen in Deutschland. Rund 1.000 Mitarbeiter sorgen für ein verantwortungsvolles Spielerlebnis, kulinarisches Vergnügen und spannende Events. Die Gruppe erzielte 2016 in Aachen, Bad Oeynhausen, Bremen, Bremerhaven, Dortmund-Hohensyburg und Duisburg einen Bruttospielertrag von rund 90 Millionen Euro und zahlte über die Spielbankabgabe rund 42 Millionen Euro an die öffentliche Hand.

+ + +


Kontakt: Marco Lippert, Tel. 0203 71391 133, E-Mail: m.lippert@westspiel.de, Westdeutsche Spielbanken GmbH & Co. KG, Landfermannstraße 6, 47051 Duisburg